Freitag, 28. März 2014

selfmade vegan fast food



Mein Studium hat gerade erst angefangen und wir sind in eine neue Wohnung gezogen. Da verbrachten wir die letze Woche mit Eingewöhnen, Einrichten, Auspacken und einfache & leckere Rezepte kochen, die uns beiden schmecken. Als ich letzte Woche mittags mehrere Stunden frei hatte, haben wir uns zusammen in die Küche gestellt, geschnippelt und diese leckeren veganen Burger mit marinierten Kartoffelschnitzen zubereitet. 

marinierte Kartoffelschnitze für 2 Personen (marinated potatoe slices for two 2 people):
- 3 große Kartoffeln ( 3 big potatoes)
- Gewürze: Paprike, Curry, Salz, Pfeffer (spices: paprika, curry, salt, pepper)
- Olivenöl (olive oil)
- Crema di Balsamico (crema di balsamico)
- Tomatenketchup (ketchup)

DE: Die Kartoffeln gut abbürsten und achteln. In einem Topf Wasser mit etwas Salz aufsetzen und zum Kochen bringen. Die Kartoffelschnitze etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. Währenddessen wird die Marinade aus etwa einem Esslöffel Ketchup, 1-2 EL Olivenöl, einem guten Schuss Crema die Balsamico (Essig) und den Gewürzen zubereitet. Wenn die Kartoffeln in etwa bissfest sind, wird der Backofen auf 180°C Umluft vorgeheizt. Die Kartoffeln werden auf ein Blech mit Backpapier gelegt und mit der Marinade bepinselt. Dann werden sie für ungefähr 20-30 Minuten gebacken (bis die Marinade eine schöne knusprige Schicht bildet und nicht mehr flüssig ist).

 EN: Wash the potatoes, quarter them and cook them in a pot with hot water and salt for about 15 to 20 minutes. In the meantime mix the ingredients for the marinade. Preheat the oven to 180°C (356°F). Put the potatoe pieces on a baking sheet with a baking paper on it and spread them with the marinade. Let them bake in the oven for about 20-30 minutes (untill the potatoes are crispy on surface).

veganer Burger für 2 Personen (vegan burger for 2 people):
- 2-4 Burgerbrötchen/ Brötchen (2-4 burger buns)
- Soßen nach Wahl (sauces of your choice)
- rote Zwiebelringe (red onion slices)
- Salatblätter (salad)
- 1 Karotte, in Streifen geschnitten und gebraten (1 carrot, sliced and roasted)
- 4 Champignons, in Scheiben geschnitten und gebraten (4 champignons, sliced and roasted)
- Tomate & Basilikum/ Gemüse Vollkornbratlinge ( tomato and basil/ vegetable whole grain patties)

DE: Zuerst bereitet ihr die Bratlinge wie in der Anleitung vor (Quellen lassen). Dann schneidet ihr die Zwiebel in Scheiben, die Karotte in Streifen, halbiert die Champignons und wascht den Salat. Dann bratet ihr die Karotten auf großer Hitze, gebt die Bratlinge in eine Pfanne und lasst sie von beiden Seiten schön braun und knusprig braten. Die (Burger-)Brötchen müssen nur für 1-2 Minuten in den vorgeheizten Backofen oder auf den Toaster. 
Guten Appetit!

EN: Prepare the selfmade patties. Slice the onion, carrot and champignons and roast them. Wash the salad. Roast the patties untill they are brown and crusty. Bake the burger buns for about 1-2 minutes in the preheated oven (180°C/356°F). 
Enjoy your meal!


Kommentare:

  1. Dankeschöön!! :)
    Jetzt hab ich Hunger haha

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für ein tolles Rezept!
    Hoffentlich komm ich mal dazu es auszuprobieren. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Diese Burger sehen so unglaublich lecker aus! Ich bin gerade ehrlich am überlegen mir heute noch Brötchen zu kaufen und Pilze anzubraten, Salat drauf und, hmmm, so lecker! Ich glaube ich wäre aber etwas zu faul um die Brätlinge auch selber zu machen :) Danke für die Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen wenn ich diese Kartoffelschnitze sehen! Sieht super lecker aus!

    AntwortenLöschen

All Comments are moderated, so they won't show up immediately! Thanks for stopping by :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...