Donnerstag, 4. April 2013

Frühstück zum Lernen

Bei all der Lernerei und Nicht-Lernerei weiß ich gerade nicht wo mir der Kopf steht. Es passiert so einiges und ich hab auch einige neue Rezepte für euch, grad vergess ich nur immer die Zeit und verschieb es dann immer auf den nächsten Tag. Hier also ein Lebenszeichen.
Die besten Ablenkungen vom Lernen sind gerade freunde treffen, Filme anschauen, Kochen und Fotografieren. Morgen Abend geh ich zu einem Poetry Slam. Das wird ein Spaß!

Chocolate Oatmeal:
- Haferflocken
- doppelte - dreifache Menge (Soja-,Reis-) Drink
- 50 g Zartbitterschokolade
- 3 EL Agavensirup/ 1/4 TL Stevia/ 3-4 Steviatabletten

Haferflocken mit Flüssigkeit bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen, dann Schokolade und gewünschtes Süßungsmittel dazugeben. Solange köcheln lassen, bis es ein Brei und nicht mehr flüssig ist. Guten Appetit!


Kommentare:

  1. Hehe... Zwei Dumme ein Gedanke ;) Sieht echt lecker aus! Schau mal bei mir vorbei, könnte dich vielleicht auch interessieren ;)

    ♥ Liebste Grüße
    http://joyfulbeautylife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Lecker ! Da kriege ich richtig hunger. :D

    Liebe Grüße
    Laura von http://cupcakesmacaronsandmore.blogspot.de

    AntwortenLöschen

All Comments are moderated, so they won't show up immediately! Thanks for stopping by :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...