Samstag, 27. Oktober 2012

Bratling im Pfannkuchen - "veggie burger in a pancake"


Do everyone of you knows about  apple pancakes ? I really like this kind of "filled" pancakes, so we tried to use some selfmade veggieburgers as "filling". It's delicious and super easy:

Roast the "hamburger", or anything like this on one side and then turn it over. Pour the pancake batter over it and turn it over after some time. Keep the pancakes warm until all of them are ready to eat. Enjoy them with some spread, sauce or dip. 
 
Ihr kennt doch bestimmt alle Apfelpfannkuchen, diesmal haben wir es mit herzhaften Bratlingpfannkuchen versucht und sie waren sehr lecker. Außerdem ist es auch noch ziemlich einfach zu machen: 

Bratlinge, Buletten, oder Ähnliches einseitig kurz anbraten und dann wenden. Darüber den Pfannkuchenteig gießen und nach einiger Zeit wenden. Warm halten, bis alle fertig sind und dann mit Aufstrichen, Soßen oder Dips genießen. 

Kommentare:

  1. Hmmm. Sieht total lecker aus!
    Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Danke für die tolle Idee.
    Liebe Grüße, Marie.

    AntwortenLöschen
  2. sieht echt lecker aus, und die fotos sind auch echt gut geworden!

    laugheveryayoflife.blogspot.com

    AntwortenLöschen

All Comments are moderated, so they won't show up immediately! Thanks for stopping by :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...