Dienstag, 20. November 2012

A selfmade present: Patchwork Bag

 Ich habe letzte Woche das erste mal einen Patchworkstoff mit einer Freundin gemacht. Es hat total viel Spaß gemacht, war aber auch ziemlich aufwändig. Das Zuschneiden und Zusammennähen hat einige Zeit gedauert und aus dem Stoff noch eine Tasche und dazu eine Futtertasche zu nähen war auf jedenfall eine neue Erfahrung. Ich habe schon den nächsten Stoff angefangen. Denn die Tasche, die unten seht, haben wir als Geschenk für eine Freundin genäht. Und wir fanden sie aber so toll, dass wir beschlossen haben, wir nähen uns jetzt auch welche.

Zur Zeit nähe ich total viel. Wenn ihr mir auf Facebook folgt, dann habt ihr das ja schon mitbekommen.  Ich habe nämlich noch einen Rock, mehrere Oberteile und einen Poncho/Schal genäht. Und heute habe ich mir eine Jeans zugeschnitten.

Wofür könnt ihr euch gerade am begeistern?



I made a patchwork pattern with a friend for the first time last week. It took some time and was a great and new experience. We made this bag as a present for a friend, but we liked it so much, that we decided to make some for ourselves. 


I actually sew a lot these days. When you follow me on Facebook, you may have noticed how much I sewed during the last week. I now have a new skirt, some new shirts and a red and warm poncho/scarf. 

So what are you passionate about at the moment?

I actually love to work at night! Happy sewing!
Bisous bisous, Luu

Kommentare:

  1. Die Form der Tasche ist so wundervoll und dann auch noch Patchwork, wow. Ich möchte auch unbedingt bald einen kleinen Quilt nähen und mich daran probieren ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja so klasse aus! Wow!
    Schau auch mal bei mir rein, würde mich freuen…
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

All Comments are moderated, so they won't show up immediately! Thanks for stopping by :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...