Translate my Blog

Mittwoch, 24. Juli 2013

Chocolate Banana Baked Oatmeal



Neulich hatte ich nach dem Aufstehen total Lust auf Schokolade und Bananen. Da fiel mir ein, dass ich schon eine ganze Weile kein "Baked Oatmeal" mehr gemacht habe. Und da habe ich spontan ein paar Zutaten "zusammengeschmissen" und ein leckeres Frühstück gebacken. Und es ist sogar fast etwas für Morgenmuffel. Haha. Denn die Zubereitung dauert nur wenige Minuten und dann hat man noch einige Minuten währenddessen das Frühstück ganz von selbst im Backofen fertig wird. Guten Appetit!

Chocolate and Banana Baked Oatmeal:
- 1 zerdrückte Banane
- 6 EL Haferflocken
- 3 EL Kokosraspeln
- 3 EL Kakao
- 1 Prise Salz
- 1/2 TL Vanilleextrakt
- 100-200ml Sojadrink (o.ä.)

- Öl/Margarine (zum Einfetten der Formen)
- Kokosraspeln
- Brauner Zucker (zum Schluss damit bedecken, damit er karamellisiert)

Alle Zutaten miteinander gut verrühren. Die gewünschten Formen einfetten und den Boden und die Wände mit Kokosraspeln bedecken. Die Masse in die Formen geben, mit etwas braunem Zucker bestreuen und in den auf 180°C Umluft vorgeheizten Backofen stellen. Nach ca 10-20 Minuten ist das Baked Oatmeal fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

All Comments are moderated, so they won't show up immediately! Thanks for stopping by :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...